Firmenwagen

4 Taschen, 3 Laptos, 2 Sitzreihen und 1 Auto. So können wir bilanzieren, wann immer wir den Standort wechseln. Und dazu kommt es gerade wieder.

Nizza war eine tolle Lokalität für unser Büro und hat uns neben neuen Kontakten auch eine Menge Spass gemacht. Nicht zuletzt durch den Besuch einiger Freunde aus Deutschland hatten wir alles Gute aus der alten Heimat auch hier vor Ort. Danke an die, die den Weg auf sich genommen haben, es hat uns gefreut!

Nachdem wir nun mit Rom und Nizza sehr gute Stadtstandorte kennen lernen konnten, haben wir uns für den nächsten Aufenthalt etwas weiter von der nächsten großen Urbanisierung entfernt und gehen in Klausur. 2 Wochen baskischer Zwischenstopp in einem kleinen französichen Örtchen.

Neben den Kundenprojekten fokussieren wir hier auch intensiv die Weiterentwicklung unserer eigenen Projekte, von denen hier bald zu lesen sein wird! Aber jetzt heißt es erstmal: Büro einrichten vor waldiger Kulisse!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *